Systemintegration

Kontaktiere uns

Wenn die Systeme in Ihrer Organisation nicht zusammenarbeiten, führt dies bestenfalls zu Frustration, Verzögerung und mittlerer bis geringer Effizienz. Im schlimmsten Fall geht noch mehr schief. Die Systemintegration behebt viele dieser Probleme.

System integration

Was ist Systemintegration?

Die Systemintegration klingt bedeutsam und umfassend. Und letzteres ist es auch. Diese Technologie verbindet alle Arten von internen und externen Systemen miteinander. Was für Systeme das sind, ist eigentlich nicht so interessant – weil eine Systemintegration immer maßgeschneidert ist. Und wie das aussieht, hängt vom Zustand der Systeme ab, die integriert werden müssen.

Weil es mit einer Sammlung separater Systeme beginnt und am Ende ein gut integriertes System existiert, das als Ganzes funktioniert. Der Begriff ist in der Softwareentwicklung am gebräuchlichsten. Dort hilft die Systemintegration beispielsweise, IT-Systeme und Software aus verschiedenen Jahren und / oder Herstellern zusammenarbeiten zu lassen.

Der Hauptgrund für die Umstellung auf Systemintegration ist die Steigerung von Produktivität, Effizienz und Qualität. Ein viel zu einfaches Beispiel: Stellen Sie sich ein Unternehmen vor, in dem Mitarbeiter 23 verschiedene Sprachen sprechen. Die Wahrscheinlichkeit von Fehlern und Verzögerungen ist dann enorm. Die Systemintegration bietet in diesem Fall eine gemeinsame Sprache – wie Englisch in der Luftfahrt.

Warum ist Systemintegration wichtig?

Mit gut integrierten Systemen verringert sich die Fehlerwahrscheinlichkeit und es werden weniger Personen benötigt. Mit dem Wachstum eines Unternehmens steigt die Komplexität der Prozesse. Systeme, die nicht miteinander sprechen, verstärken diese Komplexität.

Optimaler Prozess. Optimaler Output
Die Systemintegration ist für viele Unternehmen die Möglichkeit, noch schneller und besser zu arbeiten. Für andere ist es eine dringende Notwendigkeit, weil ihre veralteten Systeme und Systemkonflikte sie ausbremsen.

Analyse und Erkenntnisse
Berücksichtigen Sie aber auch die Daten, die Prozesse generieren. Diese Daten enthalten wertvolle Erkenntnisse zur Optimierung. Wenn diese Daten "überall" gespeichert sind, werden Sie diese Erkenntnisse nie finden. Darüber hinaus ist das Sichern von Daten aus mehreren separaten Systemen schwierig. Mit einem integrierten System können Sie Ihre Daten viel einfacher, billiger und sicherer verwalten und speichern.

Flexibilität
Ein integriertes System erleichtert das Erreichen von Zielen und gibt Ihrem Unternehmen die Flexibilität und Wendigkeit, um mit Ihren Mitbewerbern Schritt zu halten und sie sogar zu überholen.

Sicherheit
Die Systemintegration macht ein System auch sicherer. Weil die menschlichen und Prozessfehler, die in einem Flickenteppich aus Protokollen und Systemen lauern, auch einen großen Einfluss auf die Sicherheit haben können. Ein Fehler und das Backup ist wertlos. Oder wie wäre es, wenn Sie versehentlich wichtige Informationen mit der Außenwelt teilen würden?

So läuft der Prozess mit der Systemintegration ab

Doop denkt al jaren geïntegreerd

Wij ontwerpen, bouwen en onderhouden al jaren systemen voor de meest uiteenlopende klanten. Van (semi-)overheden tot grote productiebedrijven. Er is bijna geen systeem dat wij niet kennen of kunnen onderbrengen in een groter geheel. Omdat wij verder kijken dan alleen de bits en de bytes, bieden wij een overzicht en een toegevoegde waarde die je nergens anders tegen komt. Doop schuift aan met experts op het gebied van digitale innovatie, procesoptimalisatie en System Architecture. Onze kennis en ervaring is een garantie voor een geslaagd proces dat helemaal aansluit op de structuur en cultuur van jouw organisatie.

Voor een optimaal rendement uit System Integration:

Add some Doop to your processes.

Systemintegration Fälle

Zusammenarbeiten mit Systemintegration?

Marcel Roorda web1

Marcel Roorda

Managing Director +31 (0)6 53 28 54 85 m.roorda@wearedoop.com
Daan Gönning web1

Daan Gönning

Operations Director +31 (0)6 31 00 31 27 d.gonning@wearedoop.com
Danny Grooters web1

Danny Grooters

Account Manager +31 (0)85 760 50 85 d.grooters@wearedoop.com

Leider unterstützen wir Internet Explorer nicht.


Sie verwenden einen veralteten Browser, nämlich Internet Explorer Version 11. Leider unterstützen wir ihn nicht mehr. Wir empfehlen Ihnen, einen modernen Browser wie Google Chrome oder Mozilla Firefox herunterzuladen, um unsere Dienste optimal nutzen zu können.

Geeignete Browser

Cookie-Hinweis cookie

Diese Webseite nutzt Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem du hier fortfährst, stimmst du der Verwendung von Cookies zu.

Notwendige & funktionale Cookies

Wir setzen die erforderlichen Cookies, um sicherzustellen, dass die Grundfunktionen unserer Website ordnungsgemäß funktionieren. Funktionale Cookies stellen sicher, dass Sie die Website korrekt anzeigen und verwenden können. Sie merken sich beispielsweise, welches Produkt Sie bestellen möchten und welche Einstellungen Sie bevorzugen, z. B. die Sprache. Diese Cookies haben nur sehr geringen Einfluss auf Ihre Privatsphäre und werden daher immer von uns platziert.

Ingeschakeld Uitgeschakeld

Analytische cookies

Analytische Cookies wie Google Analytics und Google Tag Manager messen den Website-Besuch und helfen uns, die Website zu verbessern. Diese Informationen werden anonym gesammelt und haben nur geringe Auswirkungen auf Ihre Privatsphäre.

Ingeschakeld Uitgeschakeld

Marketing cookies

Marketing-Cookies (wie LinkedIn, Twitter, Facebook und Pardot) werden verwendet, um zu sehen, wie Sie unsere Website nutzen, und um unter anderem relevante oder personalisierte Werbung in sozialen Medien zu schalten. Sie stellen auch sicher, dass Sie eine Anzeige nicht zu oft sehen. Wir verwenden diese Cookies auch, um Einstellungen zu speichern, wenn Sie beispielsweise zuvor ein Formular ausgefüllt haben und später auf unsere Website zurückkehren.

Ingeschakeld Uitgeschakeld