Marketing-Kommunikation

Kontaktiere uns

Ihre Kunden kommen nicht von alleine zu Ihnen. Sie haben oft die Wahl zwischen mehreren Anbietern. Sie müssen also Ihr Unternehmen und Ihre Produkte den richtigen Leuten zur richtigen Zeit auf die richtige Art und Weise präsentieren. Diese Spezialisierung heißt Marketingkommunikation.

Header marketing communicatie

Was ist Marketingkommunikation?

Kurz gesagt: die Art und Weise, wie Sie mit und mit Ihrer Zielgruppe kommunizieren. Sie positionieren, profilieren und präsentieren Ihr Unternehmen. Und das beginnt mit einem soliden Plan.

Warum ist Marketingkommunikation wichtig?

Marketingkommunikation ist die Grundlage Ihres Vertriebs. Sie steht oder fällt mit einer Reihe von Parametern. Aber eines ist wichtig: dass Sie den Kurs halten. Dies gewährleistet Beständigkeit und Respekt. Sie entwickeln eine Strategie, um auf dem richtigen Weg zu sein und zu bleiben. In diese Strategie packen Sie dann Ihre KPIs und Ihre Kampagnenziele.

Dies sind die Vorteile eines guten Marketing-Kommunikationsplans:

Die Schritte in einem Marketingkommunikationsplan sind:

Schritt 1: die Analyse

Finden Sie heraus, wo sich Ihre Organisation gerade befindet. Was verkauft sich gut, was weniger? Verschaffen Sie sich einen Überblick über Ihre Stärken und Schwächen. Bestimmen Sie, was Sie stärken möchten und was Sie letztendlich mit Ihrem Unternehmen, Ihrer Marke oder Ihrem Produkt ausstrahlen möchten.

Wenn Sie auf Probleme stoßen, versuchen Sie herauszufinden, woher diese kommen. Auf diese Weise vermeiden Sie, dass Sie erneut gegen denselben Stein stoßen.

Wenn Sie diese Phase noch nicht oder vor langer Zeit durchgeführt haben, sind gründliche Nachforschungen erforderlich. Doch das ist kein Spaziergang durch Ihr Unternehmen. Sie müssen von außen hineinschauen. Denn von innen bekommt man – egal wie gut man es meint – eben nur die Perspektive von innen. Wenn die Fragen zu komplex sind, kontaktieren Sie uns. Wir können Ihnen mit neuen Erkenntnissen, einer kritischen Sicht von außen und sogar bei komplexen Untersuchungen helfen. Alles für ein solides Fundament.

Schauen Sie auch nach außen auf Ihr Unternehmen. Was denken Ihre bestehenden Kunden? Den wertvollsten Input dazu erhalten Sie von den Kunden, die gar keine mehr sind: von Ihren Ex-Kunden. Denn immerhin sind diese aus einem bestimmten Grund gegangen. Und bestehende Kunden fragen Sie, was sie an Ihrem Unternehmen schätzen.

Schritt 2: die Strategie

Jetzt ist es an der Zeit, das Gelernte in die Tat umzusetzen. Ihre Strategie basiert auf Ihrer Analyse und Sie verknüpfen nun Ihre Zielgruppen, Ihre Ziele und Ihre Botschaft damit. Machen Sie diese Botschaft spezifisch, aber denken Sie noch nicht an Pay-Offs oder Slogans. Weil es dafür noch zu früh ist.

Definieren Sie Ihre Zielgruppe. An wen möchten Sie sich wenden? Sie haben zwei spezifische Zielgruppen. Erstens: Die Marketing-Zielgruppe. Das sind Ihre tatsächlichen Kunden und die Hot Leads.

Und zweitens: Ihre Kommunikationszielgruppe. Das sind die Personen und Unternehmen, die Sie erreichen möchten. Um daraus Kunden zu machen. Sie erreichen diese Gruppe mit Ihrem Marketing-Kommunikationsplan.

Setzen Sie sich Ziele. Was wollen Sie sagen? Was versprechen Sie Ihren Kunden und Interessenten? Seien Sie dabei ehrlich zu sich selbst. Versprechen Sie nicht mehr, als Sie liefern können. Denn Kunden, die feststellen, dass ein tolles Versprechen falsch ist, nicht so schnell wiederkommen.

Legen Sie fest, wie Sie Ihr Ziel erreichen möchten. Sobald diese Botschaft klar ist, entscheiden Sie sich. Sie wissen, was Sie wem erzählen möchten? Gut. Dann sind wir bereit für das "Wie?" Passen Sie bei diesem Part gut auf – denn das ist Ihre Basis für den folgenden Zeitraum. Wir können Ihnen dabei helfen, Ihre Ziele SMART zu machen, sodass Sie immer genau wissen, was Sie tun und wie es funktioniert, ohne Ihren Spielraum zu verlieren. Natürlich muss man weiterhin auf aktuelle Ereignisse und die Launenhaftigkeit einiger Märkte reagieren können.

In dieser Phase wählen Sie die Instrumente aus, die Sie verwenden möchten, legen die Planung im Zeitverlauf und ein Budget fest. Unten sehen Sie eine Auswahl der Kanäle, die Ihnen zur Verfügung stehen. Plus ein oder mehrere Beispiele für den Einsatz pro Kanal. Versuchen Sie nicht, alle ein wenig auszufüllen, sondern wählen Sie die Kanäle, die zu Ihrer Nachricht und Ihrer Zielgruppe passen. Zum Beispiel werden Sie kaum ein Online-Bekleidungsgeschäft auffinden, das einen gedruckten Katalog verschickt. Andererseits sorgen Sie mit Print dann wieder für die schnelle und große Reichweite.

Schritt 4: Bewertung

Der vielleicht wichtigste Schritt in Ihrer Marketingkommunikation: die Bewertung. Wir bestehen darauf, obwohl sie sich oft in neuen Aktivitäten oder in der Hektik nach einer Kampagne verliert. Aber es gibt wenig, das wichtiger ist als genau zu wissen, was funktioniert hat und was nicht. Und vor allem: warum?

Waren es die Probleme innerhalb des Unternehmens? War die Zielgruppe schwer zu erreichen? Die Bewertung hilft Ihnen, aus dem, was schiefgelaufen ist, zu lernen. Und die Erfolge zu feiern.

Doop staat naast je

We zijn er eerlijk in: een goed marketingcommunicatieplan maak je niet op een regenachtige middag. Maar erin investeren is absoluut de moeite waard. Een goed plan is het fundament onder succes. Wij hebben de kennis en de experts die daarin het verschil voor je maken. Zo helpen we je met de positionering, de online marketing, het bedenken van pakkende concepten, het neerzetten van een corporate identity die naadloos bij je past, het maken en uitrollen van content en het opzetten en uitvoeren van campagnes. Met alles wat daarbij hoort.

Dit doet Doop voor je. En dan bedoelen we ook echt alles wat daarbij hoort. Want Doop is de one-stop-company vol strategen, creatievelingen en techneuten. Verschillende bloedgroepen die elkaar aanvullen en versterken.

Dus voorkom frustraties en extra werk, omdat je meerdere partijen meerdere keren hetzelfde moet uitleggen. Laat je budget renderen en je bedrijf floreren.

Add some Doop to your marketing communications!

Marketing-Kommunikation Fälle

Zusammenarbeiten mit Marketing-Kommunikation?

Sander van den Dries web

Sander van den Dries

Strategy Director +31 (0)6 54 35 55 15 s.vandendries@wearedoop.com
Danielle Fokke web1

Danielle Fokke

Account Manager +31 (0)6 13 49 12 01 d.fokke@wearedoop.com
Tamara Kelly web1

Tamara Kelly

MarCom Manager +31 (0)6 13 40 88 96 t.kelly@wearedoop.com

Leider unterstützen wir Internet Explorer nicht.


Sie verwenden einen veralteten Browser, nämlich Internet Explorer Version 11. Leider unterstützen wir ihn nicht mehr. Wir empfehlen Ihnen, einen modernen Browser wie Google Chrome oder Mozilla Firefox herunterzuladen, um unsere Dienste optimal nutzen zu können.

Geeignete Browser

Cookie-Hinweis cookie

Diese Webseite nutzt Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem du hier fortfährst, stimmst du der Verwendung von Cookies zu.

Notwendige & funktionale Cookies

Wir setzen die erforderlichen Cookies, um sicherzustellen, dass die Grundfunktionen unserer Website ordnungsgemäß funktionieren. Funktionale Cookies stellen sicher, dass Sie die Website korrekt anzeigen und verwenden können. Sie merken sich beispielsweise, welches Produkt Sie bestellen möchten und welche Einstellungen Sie bevorzugen, z. B. die Sprache. Diese Cookies haben nur sehr geringen Einfluss auf Ihre Privatsphäre und werden daher immer von uns platziert.

Ingeschakeld Uitgeschakeld

Analytische cookies

Analytische Cookies wie Google Analytics und Google Tag Manager messen den Website-Besuch und helfen uns, die Website zu verbessern. Diese Informationen werden anonym gesammelt und haben nur geringe Auswirkungen auf Ihre Privatsphäre.

Ingeschakeld Uitgeschakeld

Marketing cookies

Marketing-Cookies (wie LinkedIn, Twitter, Facebook und Pardot) werden verwendet, um zu sehen, wie Sie unsere Website nutzen, und um unter anderem relevante oder personalisierte Werbung in sozialen Medien zu schalten. Sie stellen auch sicher, dass Sie eine Anzeige nicht zu oft sehen. Wir verwenden diese Cookies auch, um Einstellungen zu speichern, wenn Sie beispielsweise zuvor ein Formular ausgefüllt haben und später auf unsere Website zurückkehren.

Ingeschakeld Uitgeschakeld